Schlüsselzentrale Frankfurt GmbH   Rennbahnstraße 56



  60528 Frankfurt am Main
    Tel: 069 / 24 27 77 33  
Fax: 069 / 24 27 17 97       
info@schluessel-zentrale.com

 
 

Impressum

Schlüsselzentrale Frankfurt GmbH 

Rennbahnstraße 56

D-60528 Frankfurt am Main

 

Geschäftsführer:

Georg Desch

Telefon: +49 (69) 242 777 33

Telefax: +49 (69) 242 717 97

E-Mail: info(a)schluessel-zentrale.com

USt.-Ident.-Nr. DE301395265

Gerichtsstand: Frankfurt am Main

 

Besondere Informationen:

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das Bundesdatenschutzgesetz schreibt in §4g vor, dass durch den Beauftragten für den Datenschutz gegenüber jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen sind.

Name der verantwortlichen Stelle:

Schlüsselzentrale Frankfurt GmbH

Geschäftsführung:

Herr Georg Desch 

Anschrift der verantwortlichen Stelle

Rennbahnstraße 56
60528 Frankfurt am Main 

Zweckbestimmung der Datenerhebung:

Der Hauptzweck der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung steht im Zusammenhang dem Vertrieb von mechanischen und elektronischen Sicherheitssystemen für Gebäude und Objekte.

Nebenzwecke sind insbesondere die Personal-, Kunden- und Lieferantenverwaltung.

Beschreibung der betroffenen Personengruppen:

Die betroffenen Personengruppen ergeben sich aus der Zweckbestimmung. Es handelt sich um folgende Datenkategorien (bei allen können IT-Nutzungsdaten anfallen):

  • Personalverwaltung (Abrechnungsdaten, Vertragsstammdaten, Planungsdaten von Mitarbeitern, Pensionären, Bewerbern)
  • Lieferantenverwaltung (Abrechnungsdaten, Stammdaten)
  • Kundenverwaltung (Abrechnungsdaten, Stammdaten)

Empfänger/Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

  • Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten
  • Interne Stellen   

Regelfristen für die Löschung der Daten:

Die Löschung erfolgt lt. gesetzlichen Regelfristen, liegen keine Regelfristen vor, erfolgt die Löschung nach Zweckerfüllung.

Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten:

Eine Übermittlung in Drittstaaten findet z. Zt. nicht statt.